Medizinische Vakuumlösungen

Flexibilität für akute Situationen

Produktbereich wählen

Chirurgisches Absaugen und Absaugung der Atemwege
Thoraxdrainage
Unterdruck-Wundtherapie

Absaugsysteme für beatmete Patienten

Erweitern Sie die ITS-Kapazitäten Ihrer Einrichtung mit Lösungen zur endotrachealen Absaugung, die sich für unterschiedliche Behandlungsumgebungen eignen. Die folgenden medizinischen Absauggeräte sind mit Virenfiltern und Einweg-Auffangsystemen ausgestattet, um das Risiko einer Kreuzkontamination zu verringern und die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen.

Vorteile für Patienten und Personal

Bei maschinell beatmeten COVID-19-Patienten ist eine regelmäßige endotracheale Absaugung
der Lungen- und Atemwegssekrete erforderlich. Erfahren Sie, wie unsere medizinischen Absauggeräte Sie bei der Versorgung Ihrer Patienten unterstützen können.

Dominant Flex oder Basic

Anwendungsfälle COVID-19-Patienten

• Sicher – trägt zur Vermeidung von Kreuzkontamination zwischen Vakuumquelle und Patienten bei:

  • Keine Wandabsaugung erforderlich.
  • Virenfilter mit 99,99984 % Filtrationseffizienz.
  • Einweg-Auffangsystem von Medela für zusätzliche Sicherheit.

• Schnelle Absaugung – superschneller Aufbau des Vakuums.

  • Dominant Flex: 40/50/60  Liter pro Min.
  • Basic: 30 Liter pro Min.

• Leistungsstarke Hochvakuum-Absaugung zur maximalen Flüssigkeitsentfernung:

  • Dominant Flex: max. –95 kPA (–712 mmHg)
  • Basic: max. –90 kPA (–675 mmHg)

• Vielseitig – für den Einsatz bei der Absaugung der Atemwege, aber auch für eine Reihe von Eingriffen in erweiterten Pflegeeinrichtungen.

•Mobil – Patienten dort behandeln, wo sie sich befinden: fahr- und tragbar (10 kg)

•Getestete und bewährte Technologie für hohe Belastbarkeit mit über 50 Jahren Erfahrung mit medizinischem Vakuum.

Anwendungsfälle Kapazitätserweiterung

Schlüsselkomponente zur Erweiterung von ITS-Kapazitäten unabhängig von zentralen Vakuumsystemen.

Entspricht der NHS-Empfehlung, in der von der Installation bzw. dem Einsatz eines zentralen Vakuumsystems auf Infektionsstationen abgeraten wird.*

*NHS: Novel coronavirus (COVID19) standard operating procedure. Design note: COVID-19 ward for intubated patients (Standardverfahren zum neuartigen Coronavirus (COVID19). Planungshinweis: COVID-19-Station für intubierte Patienten).

Medela Dominant Flex tragbare chirurgische Absaugung mit Einweg-Behältern

Vario 18

Anwendungsfälle COVID-19-Patienten

•Sicher – trägt zur Minderung des Kreuzkontaminationsrisikos zwischen Vakuumquelle und Patienten bei:

  • Keine Wandabsaugung erforderlich.
  • Virenfilter mit 99,99984 % Filtrationseffizienz.
  • Einweg-Auffangsystem von Medela für zusätzliche Sicherheit.

•Schneller Aufbau in drei Schritten – einfach Filter, Flüssigkeitsauffangbehälter und Schlauch anschließen.

•Tragbar: nur 4,2 kg (inkl. Akku) und Ausführung mit Akku verfügbar.

•Leistungsstark – Absaugung mit:

  • Vario 18: –75 kPa/–563 mmHg.
  • Vario 18 c/i: 55 kPa/–413 mmHg.

•Getestete und bewährte Technologie für hohe Belastbarkeit mit über 50 Jahren Erfahrung mit medizinischem Vakuum.

•Zugelassen für Anwendungen auf Intensivstationen, Krankenstationen, in alternativen Betreuungseinrichtungen, Pflegeheimen.

Anwendungsfälle Kapazitätserweiterung

Schlüsselkomponente zur Erweiterung von ITS-Kapazitäten unabhängig von zentralen Vakuumsystemen.

Entspricht der NHS-Empfehlung, in der von der Installation bzw. dem Einsatz eines zentralen Vakuumsystems auf Infektionsstationen abgeraten wird.*

*NHS: Novel coronavirus (COVID19) standard operating procedure. Design note: COVID-19 ward for intubated patients (Standardverfahren zum neuartigen Coronavirus (COVID19). Planungshinweis: COVID-19-Station für intubierte Patienten)

Medela Vario 18 c/i chirurgische Absaugung mit Einweg-System Seitenansicht

Thopaz+ bringt die Thoraxdrainage Therapie auf ein neues Versorgungsniveau.

Im Gegensatz zu analogen Systemen reguliert Thopaz+ zuverlässig den Unterdruck am Brustkorb des Patienten und überwacht die wesentlichen Therapieindikatoren digital (und leise). Klinische Studien belegen, dass die Thoraxdrainage Therapie von Medela den Behandlungserfolg verbessert und die Pflege optimiert.

  • Thopaz+ reduziert die Liegedauer der Thoraxdrainage und die Länge des Krankenhausaufenthalts.
  • Erhöht die Sicherheit von Patienten mit Thoraxdrainagen.
  • Verbessert außerdem die klinische Entscheidungsfindung durch die kontinuierliche objektive Überwachung von Luftleckagen und Flüssigkeitsverlust.
  • Verbessert die Patientenmobilität.
  • Medizinische Fachpersonen finden Thopaz+ praktischer und benutzerfreundlicher als herkömmliche Thoraxdrainage Systeme.
  • Informieren Sie sich in unseren FAQ näher über sicheres Thoraxdrainage Management.

Werden Sie den Anforderungen an die Versorgung Ihrer COVID-19-Patienten mit medizinischen Vakuumlösungen gerecht

Informieren Sie sich in unseren FAQ näher über sicheres Thoraxdrainage Management

Thopaz and Thopaz+ provide safer patient care while minimizing the risk of cross-contamination. The Thopaz canister with integrated filter is proven to effectively retain pathogen-sized particles and hence prevent them from subsequently exiting to the environment via the exhaust.

 

retention_capabilities

Werden Sie den Anforderungen an die Versorgung Ihrer COVID-19-Patienten mit medizinischen Vakuumlösungen gerecht

Visit our FAQ for more information about safe chest drain management

Thopaz+

Anwendungsfälle COVID-19-Patienten

Thoraxdrainage Systeme eignen sich zur Behandlung eines Pneumothorax – einer seltenen, aber schwerwiegenden Komplikation, die durch eine mechanische Überdruckbeatmung entstehen kann, wie sie häufig bei COVID-19-Patienten erforderlich ist

Einwegbehälter verringern das Infektionsrisiko für Pflegepersonal und Patienten.

Anwendungsfälle Kapazitätserweiterung

Ein kompaktes, tragbares System ermöglicht es, in kritischem Zustand befindliche Lungen- und Herzpatienten in geeignete Behandlungsumgebungen abseits von dedizierten COVID-19-Stationen zu verlegen.

Use cases capacity expansion

Compact, portable system  allows critical lung and cardiac patients  patients to be moved to suitable care settings away from dedicated COVID-19 wards.

Medela Thopaz Plus zur Herz-/Thoraxdrainage Seitenansicht

1 Hohenstein GmbH, Laboratory, Germany (Test report on file at Medela AG)
2 Bioexam AG, Laboratory, Switzerland (Test report on file at Medela AG)

Die Vorteile einer persönlichen Pumpe für Patienten und Pflegepersonal

Werden Sie den Anforderungen an die Versorgung Ihrer COVID-19-Patienten mit medizinischen Vakuumlösungen gerecht

Auch bei anderen Patientenbehandlungen muss auf eine strikte Reduzierung des Infektionsrisikos für Pflegepersonal und Patienten geachtet werden. Darüber hinaus sollte der Alltag der Patienten für die Dauer der Therapie so angenehm wie möglich sein.

Invia Motion

Anwendungsfälle COVID-19-Patienten

Durch den Gebrauch bei nur einem Patienten erübrigen sich Bedenken hinsichtlich der Reinigung des Systems oder einer etwaigen Kreuzkontamination.

Die Anwendung zu Hause verringert das von COVID-Patienten ausgehende Ansteckungsrisiko für nicht infizierte Personen, wie es im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen gegeben ist.

Anwendungsfälle Kapazitätserweiterung

Durch Förderung einer früheren Entlassung und Unterstützung der Pflege im eigenen Zuhause können Krankenhäuser freie Betten für andere schwerkranke Patienten gewährleisten.

Medela Invia Motion ohne Schlauch

Invia Liberty

Anwendungsfälle COVID-19-Patienten

Durch den Gebrauch bei nur einem Patienten erübrigen sich Bedenken hinsichtlich der Reinigung des Systems oder einer etwaigen Kreuzkontamination.

Die Anwendung zu Hause verringert das von COVID-Patienten ausgehende Ansteckungsrisiko für nicht infizierte Personen, wie es im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen gegeben ist.

Anwendungsfälle Kapazitätserweiterung

Durch Förderung einer früheren Entlassung und Unterstützung der Pflege im eigenen Zuhause können Krankenhäuser freie Betten für andere schwerkranke Patienten gewährleisten.

Medela Invia Liberty for NPWT

Kontaktieren Sie uns für persönliche Beratung und Unterstützung

Contact & Support